Apr 24

Digital Öl und Gas

Networking Event für die Öl- und Gasindustrie

AHK Aserbaidschan wird dieses Jahr beim 4. Networking Event für die Öl- und Gasindustrie der HANNOVER MESSE vertreten sein.

Die HANNOVER MESSE, Weltleitmesse der Industrie, findet dieses Jahr vom 23. bis 27. April 2018 in Hannover statt. Im Rahmen dieser Messe findet am 24. April 2018 das 4. Networking Event für die Öl- und Gasindustrie statt. Die Veranstaltung wird vom Global Cluster for Oil & Gas in Zusammenarbeit mit dem VDMA veranstaltet und von der DEA Group unterstützt.

Das Global Cluster for Oil & Gas ist eine Initiative der deutschen Auslandshandelskammern in Aserbaidschan, Brasilien, Iran, Mexiko, Norwegen, Russland, Saudi-Arabien, den Vereinigten Arabischen Emiraten und den USA. Ziel des Clusters ist es, eine noch effizientere und kompetentere Unterstützung der deutschen Unternehmen anbieten, die in internationale Märkte eintreten oder erweitern.

Wie in vielen anderen Bereichen steht die Digitalisierung auch im Öl- und Gassektor ganz oben auf der Agenda. Zukunftsweisende Öl- und Gasunternehmen müssen sich auf digitale Strategien konzentrieren, um sich am Markt zu behaupten. Die HANNOVER MESSE bietet eine Plattform, um internationale Lieferanten zusammenzubringen, um zukünftige Möglichkeiten auf dem globalen Öl- und Gasmarkt zu diskutieren.

Während der Veranstaltung werden wichtige Daten zu den neun vertretenen Auslandsmärkten präsentiert. Darüber hinaus präsentieren hochrangige Branchenvertreter Chancen und Trends der digitalen Transformation. Anschließend werden alle Teilnehmer zu einem Networking-Event eingeladen.

Seien Sie dabei, um mehr über Digitalisierung in der Öl- und Gasindustrie zu erfahren!

Program Global Cluster for Oil & Gas

Broschüre Global Cluster for Oil & Gas

Zurück zur Liste