Mai 29

Die Bedeutung des Brexits für die deutsche und europäische Industrie

Ein Expertengespräch zwischen Dr. Volker Treier und Kjetil Wiedswang

Veranstaltungsort

Deutsch-Norwegische Handelskammer

Drammensveien 111B
0273 Oslo
Norwegen

+47 22 12 82 10
www.handelskammer.no
info(at)handelskammer.no

Details
Veranstaltungsbeginn
29.05.2019 | 09:00
Veranstaltungsende
29.05.2019 | 10:30
Preis
gratis
Veranstaltungs-Sprache(n)
Englisch
Anmeldung
Anmeldeschluss
27.05.2019

©

Welche Konsequenzen haben die verschiedenen Brexit-Alternativen für die Wirtschaft in Deutschland und Europa im Allgemeinen und welche Art des Brexits können wir erwarten?

Wir begrüßen unsere Gäste zu einem morgendlichem Expertengespräch von Dr. Volker Treier und Kjetil Wiedswang zur Bedeutung des Brexits für die deutsche Industrie und den Herausforderungen, die sich im Rahmen der Verhandlungen für Deutschland und die EU ergeben.

Kjetil Wiedswang ist politischer Kommentator bei der norwegischen Wirtschaftszeitung Dagens Næringsliv und einer der führenden Brexit-Experten des Landes. Als Volkswirt und stellvertretender Geschäftsführer der 140 deutschen Auslandshandelskammern des DIHK e.V. verfügt Dr. Volker Treier über fundierte Kenntnisse über die Bedeutung des Brexits für die deutsche und europäische Wirtschaft.

Nach einem einführenden Vortrag von Treier, leitet Wiedswang durch die Diskussion. Es besteht die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Das Frühstückstreffen findet in englischer Sprache statt.

Registrierung und leichtes Frühstücksbuffet ab 8:30 Uhr.

 

 

Zurück zur Liste