Praktikum

Wenn du einen Einblick in die Arbeit mit den deutsch-norwegischen Wirtschaftsbeziehungen gewinnen möchtest, ist ein Praktikum bei uns genau das Richtige für dich. Wir bieten dir die Möglichkeit, Projekte von A bis Z zu begleiten und Erfahrungen mit deutschen und norwegischen Kunden, Mitgliedern und Geschäftspartnern zu sammeln.

Deutsch-Norwegische Wirtschaftsbeziehungen – das mag sich zum einen komplex, aber auch sehr spannend anhören. Aber was bedeutet das eigentlich? Die AHK Norwegen berät und informiert deutsche Unternehmen und Organisationen über den norwegischen Markt sowie norwegische Unternehmen und Organisationen über den deutschen Markt.

Während deines Praktikums wirst du unsere Abteilungen Marktberatung sowie Members & Communication bei Marktanalysen, Adressrecherchen, Studienreisen oder Events unterstützen, um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Als Bewerber und zukünftiger Praktikant bist du idealerweise

  • ein(e) motivierte(r) Student(in) der Fachrichtungen Wirtschafts-, Gesellschafts-, Kommunikations- oder Sprachwissenschaften
  • interessiert an der deutsch-norwegischen Zusammenarbeit und dem aktuellen Wirtschaftsgeschehen in beiden Ländern
  • gut darin, dich in der deutschen als auch norwegischen Sprache sprachlich korrekt auszudrücken
  • selbstständig, engagiert und motiviert, dich in neue Themen einzuarbeiten
  • bereit, für fünf bis sechs Monate in Oslo zu leben

Wir bieten dir

  • spannende und abwechslungsreiche Arbeitsaufgaben in einem interkulturellen Umfeld
  • eine angenehme Arbeitsatmosphäre in unseren modernen Büros in Oslo
  • eine monatliche Vergütung von 10 500 NOK

Dein Aufgabenprofil

Bei uns bist du Teil eines zweisprachigen Teams bestehend aus ca. 25 Mitarbeitern. Als Teil der Abteilung Market Entry & Business Development umfassen deine Arbeitsaufgaben u.a.:

  • Marktuntersuchungen für deutsche und norwegischen Kunden
  • Vermittlung von deutsch-norwegischen Geschäftskooperationen
  • Organisation von Studien- und Delegationsreisen, Konferenzen und Seminaren
  • Übersetzungen vom Norwegischen ins Deutsche
  • Bearbeitung von Kundenanfragen
  • Telefonischer Kontakt mit Kunden und Konferenzteilnehmern

Zusätzlich wirst du die Abteilung Members & Communication bei der Mitgliederadministration, Vorbereitung und Durchführung von Veranstaltungen sowie bei unserem Mitgliedermagazin Connect unterstützen.

Bewerbung

Deine Bewerbung sollte folgende Informationen enthalten:

  • Vorname
  • Nachname 
  • Straße 
  • Postleitzahl, Ort 
  • Land 
  • Telefon 
  • E-Mail 
  • Studienfach / -fächer 
  • Universität / Hochschule 
  • Anschreiben 
  • Lebenslauf 
  • Zeugnisse

Jetzt per E-Mail an Tereza Kjos bewerben

Fördermöglichkeiten

Erkundige dich bitte frühzeitig nach den Fördermöglichkeiten des Leonardo-Stipendiums. Als BAföG-Empfänger kannst du außerdem Auslands-BAföG beantragen.

© FR, AHK Norwegen

Tine Johannessen

„Ein Praktikum bei der AHK Norwegen ist, wenn man etwas Relevantes wie beispielsweise Wirtschaft studiert, sehr wertvoll für den Lebenslauf. Hier erlangt man Kompetenzen, die in der Wirtschaft gefragt sind und mit denen man sich von anderen Berwerbern abheben kann.“

© FR, AHK Norwegen

Ole Rücker

„Durch die flache Hierarchie fühlt man sich als Praktikant bei der Handelskammer schnell sicher. Uns wurde vermittelt, dass wir ein Teil des Teams sind, nicht nur irgendein Praktikant, sondern ein vollwertiger Mitarbeiter.“

 

 

© FR, AHK Norwegen

Sigrid Schaller Tunby

„Die Praktikanten haben ihre Arbeitsplätze direkt nebeneinander, das schafft einen guten Zusammenhalt und ist hilfreich, wenn man Unterstützung braucht, ob bei der Arbeit oder im Alltag.“

© FR, AHK Norwegen

Ann Kristin Skrove

„Das Praktikum bei der AHK Norwegen ist lehrreich und wertvoll zugleich. Hier wirst du Teil eines zweisprachigen Teams, hier bekommst du einen spannenden Einblick in das Arbeitsleben und nicht zuletzt verbesserst du hier deine Sprachkenntnisse.“