Über uns

Seit 1986 setzt sich die AHK Norwegen für den starken Handel, die intensive Wirtschaftszusammenarbeit und den kontinuierlichen Erfahrungsaustausch zwischen Deutschland und Norwegen ein. Deutsche und norwegische Unternehmen ergänzen einander in vielen Bereichen. Unsere Vision ist es, ein natürlicher Partner für exportorientierte Unternehmen zu sein und sicherzustellen, dass unsere Mitglieder und Kunden von dem Kooperationspotential profitieren.

Dienstleister

Mit unserer langjährigen Erfahrung in der deutsch-norwegischen Geschäftszusammenarbeit, interdisziplinären Kompetenz und fundierten Kenntnissen der Märkte, Vorschriften und Geschäftskulturen, bieten wir Unternehmen professionelle Unterstützung bei der Suche nach Geschäftspartnern und -möglichkeiten in dem jeweiligen Markt. Wir haben uns auf Marktanalysen, die Beratung zu rechtlichen und steuerlichen Fragen sowie die Organisation von Messeteilnahmen und Studienreisen für Unternehmen, die im deutschen oder norwegischen Markt aktiv sind oder es werden möchten, spezialisiert.

Mitgliederorganisation

In einer zunehmend digitalisierten Gesellschaft wissen wir, dass Kunden es schätzen, Geschäftskontakte persönlich zu treffen, um Erfahrungen, Ideen und Chancen auszutauschen. Wir schaffen die geeignete Plattform durch ein vielseitiges Angebot an Fach- und Networking-Events, zu dem wir unsere deutschen und norwegischen Mitgliedsunternehmen, Partner und Kunden einladen.

Die Handelskammer zählt über 800 deutsche und norwegische Mitgliedsunternehmen zu ihrem bilateralen Netzwerk. Wir sind Teil eines weltweiten Netzwerks deutscher Auslandshandelskammern (AHKs) an 140 Standorten in 92 Ländern.

Offizielle Vertretung der Deutschen Wirtschaft

Im Auftrag der Bundesrepublik Deutschland sind AHKs die offiziellen Repräsentanten für die deutsche Wirtschaftsförderung im Ausland. Sie vertreten die deutschen Geschäftsinteressen in ihren Ländern und werben für den Wirtschaftsstandort Deutschland.