Ansprechpartner

Trine Jess

Projektleiterin

+47 22 12 82 30
E-Mail schreiben

Wirtschaftsjunioren - Unge Ledere

Vorstandsmitglieder der Wirtschaftsjunioren: Trine Halvorsen, Martin Grønberg Myrold, Andrea Artz, Laura Herzig

Die Wirtschaftsjunioren (WJ) bei der Deutsch-Norwegischen Handelskammer sind ein Zusammenschluss von jungen Führungskräften im deutsch-norwegischen Wirtschaftsleben.

Ob Deutsche in Norwegen oder Norweger mit Verbindungen zu Deutschland, alle können von diesem Netzwerk profitieren. Jedes Mitglied der Wirtschaftsjunioren steht den anderen Mitgliedern mit seinem Branchenwissen, seinen landesspezifischen Kenntnissen oder seiner Erfahrung aus der deutsch-norwegischen Zusammenarbeit zur Verfügung.

Unser Netzwerk

Die Wirtschaftsjunioren Norwegen kooperieren nicht nur mit den Wirtschaftsjunioren in Deutschland, sondern auch mit Junior Chambers International (JCI), wo wir Gastmitglied sind. JCI ist die internationale Dachorganisation mit mehr als 170.000 Mitgliedern in 110 Ländern. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland repräsentieren JCI in der Bundesrepublik.

Die Wirtschaftsjunioren Deutschland repräsentieren mehr als 10.000 Unternehmer und Führungskräfte unter 40 Jahren. Es ist als größtes Netzwerk junger Wirtschaft in Deutschland mit rund 210 Mitgliederkreisen vor Ort präsent. Die Mitglieder engagieren sich im Beruf – wollen aber auch darüber hinaus etwas bewegen. die Wirtschaftsjunioren Deutschland stehen für rund 300.000 Arbeitsplätze, 35.000 Ausbildungsplätze und mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz. Die Mitglieder eint der Leistungs- und Gestaltungswille – und ein gemeinsames Ziel: Den Standort Deutschland weiterentwickeln sowie Wachstum und Wettbewerbsfähigkeit sichern. Dafür setzen die Wirtschaftsjunioren auf Traditionen und bewährte Tugenden, nämlich Verantwortungsbewusstsein, Integrität und Ehrbarkeit.

www.wjd.de

Unsere Aktivitäten

Die Wirtschaftsjunioren leben vom Engagement ihrer Mitglieder. Zu den von den Mitgliedern organisierten Aktivitäten zählen:

  • Vorträge, Konferenzen und Seminare
  • Unternehmensbesuche und Betriebsbesichtigungen
  • Reisen und Ausflüge
  • Soziale und kulturelle Veranstaltungen

Zum Veranstaltungskalender

Unsere Sprache

Die Fähigkeit Deutsch und Norwegisch zu verstehen ist eine Voraussetzung für die Mitgliedschaft, jedoch wird auf den Veranstaltungen auch Englisch gesprochen. Jedes Mitglied kann in der Sprache kommunizieren, die es am besten beherrscht.

Beitrag

Die Mitgliedschaft ist gratis, wenn der Arbeitgeber Mitglied der Deutsch-Norwegischen Handelskammer ist. Sonst kostet die Mitgliedschaft 62 EUR pro Kalenderjahr. Die erweiterte Mitgliedschaft zum Preis von 110 EUR pro Jahr gibt Berufstätigen Zugang zu anderen Veranstaltungen der Deutsch-Norwegischen Handelskammer.